Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Lernen, wo wir leben. Das Frühjahrs-/Sommerprogramm 2018 ist online. Wir haben für Sie viele neue und bewährte Kurse bereitgestellt. Viel Spaß beim Stöbern und Lernen! - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesunde Ernährung

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Die Kraft der Knospen

(Dahnsdorf, ab Mi., 31.1., 9.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie wie man aus Knospen und Trieben Gemmo-Mittel herstellt und bei welchem Wehwehchen diese dann helfen können.
Wir stellen aus Misteln Salbe her und verarbeiten Knospen zu Mazeraten und Tinkturen. Auch ein Deo ohne Aluminium, allein aus der Kräuterkraft, stellen wir her. Wer also auf seine NATÜRLICHE GESUNDHEIT achtet, ist hier richtig.

Anmeldung möglich Die Kraft der Knospen

(Dahnsdorf, ab Mi., 31.1., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie wie man aus Knospen und Trieben Gemmo-Mittel herstellt und bei welchem Wehwehchen diese dann helfen können.
Wir stellen aus Misteln Salbe her und verarbeiten Knospen zu Mazeraten und Tinkturen. Auch ein Deo ohne Aluminium, allein aus der Kräuterkraft, stellen wir her. Wer also auf seine NATÜRLICHE GESUNDHEIT achtet, ist hier richtig.

freie Plätze Was tut meinem Kind gut? Kräuter für Kinder

(Dahnsdorf, ab Mi., 29.8., 9.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden welche Kräuter auch für Kinder geeignet sind. Sie lernen Kräuterwickel, Kräutersäckchen, Hustensirup u.v.m. herzustellen.

freie Plätze Was tut meinem Kind gut? Kräuter für Kinder

(Dahnsdorf, ab Mi., 29.8., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden, welche Kräuter auch für Kinder geeignet sind. Sie lernen Kräuterwickel, Kräutersäckchen, Hustensirup u.v.m. herzustellen.

freie Plätze Duftende Blütendeos selber machen

(Dahnsdorf, ab So., 9.9., 10.00 Uhr )

Bei einer kleinen Exkursion durch den Naturpark "Hoher Fläming", sammeln die Teilnehmenden die benötigten Blüten, um daraus ein duftendes Deo ohne Aluminium herzustellen.

freie Plätze Das eigene Kräutersalz herstellen

(Bad Belzig, ab Mi., 12.9., 18.00 Uhr )

Nach einer Kräuterführung durch die Biotope in Bad Belzig, stellen die Teilnehmenden ihr ganz persönliches Kräutersalz her.
Sie lernen die verschiedenen Kräuter, deren Wirkstoffe und die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen kennen. Welche Wirkstoffe in den Kräutern wirken auf unseren Körper? Und wie schmecken diese dann ?
Das selbst hergestellte Kräutersalz kann jeder Teilnehmende mit nach Hause nehmen.

freie Plätze Kleine Ernährungsumstellung mit großer Wirkung

(Bad Belzig, ab Do., 13.9., 17.00 Uhr )

Für eine ganzheitliche Ernährungsplanung ist es wichtig, mich im Survival Guide des Zusatzstoff-Dschungels auszukennen und die Stoffe zu kennen, die ich vermeiden sollte. Im Kurs erläutert die Dozentin zudem, wie Alternativprodukte gefunden werden können.
Eine gesunde Ernährung fängt beim Kauf von Lebensmitteln an, geht über die Lagerung und endet bei der Zubereitung der "lebenden" Lebensmittel

freie Plätze Naturkosmetik und Wurzelkaffee selber machen

(Michendorf, ab Sa., 29.9., 14.00 Uhr )

Am Abend nach einem anstrengenden Tag tut ein verwöhnendes, duftendes Bad mit Blütenbadesalz gut und nach dem Bad wird der Körper mit Rosen-Lavendelkörperpuder verwöhnt. Der Duft der Lavendelblüten beruhigt den Geist und bringt die wohlverdiente Nachtruhe. Gestärkt erwacht Körper und Geist am Morgen und mit einem kräftigen Wurzelkaffee und einem leckeren Kräuterquarkbrot kann ein neuer toller Tag beginnen. In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden duftendes Blütenbadesalz, Rosen-Lavendelpuder, Wurzelkaffee und Kräuterquark herzustellen.

freie Plätze Heilkunde der Hildegard von Bingen I Grundlagen

(Bad Belzig, ab Sa., 6.10., 10.00 Uhr )

Mit dem zeitlos gültigen Wissen der Hildegardischen Ernährungslehre werden Sie frei und unabhängig von bestehender Orientierungslosigkeit, Diätenwirrwarr und den stets wechselnden Modeerscheinungen.

Kursinhalte:
- Biografie der hl. Hildegard
- Grundlagen der Hildegard-Heilkunde zur Gesundheitsvorsorge
- Vorstellung ausgewählter Universalheilmittel
- Zubereitung und Anwendung äußerst wirkungsvoller Hildegard-Heilmittel
- Zubereitung eines wohlschmeckenden Mittagessens
- alles Vorgestellte wird probiert und gekostet
- Fragen und Diskussion
- Rezepte und Steckbriefe für Teilnehmende

Wenn Sie Ihre Empfehlungen beherzigen, wird die häusliche Küche zur Apotheke und belohnt Sie mit Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter. Hildegard-Heilkunde ist einfach genial und völlig problemlos in das tägliche Leben zu integrieren. Und das, ohne auf Genuss zu verzichten und in Extreme zu verfallen.
Bitte jeweils 1 Trinkglas, Schnapsglas, Teller, Teelöffel und 10,00 € für Wareneinsatz mitbringen.
Die Kursleiterin ist Heilpraktikerin und in der Heilkunde der Hildegard von Bingen ausgebildet.

freie Plätze Wie gehe ich mit meiner Trauer um?

(Dahnsdorf, ab Mo., 8.10., 17.00 Uhr )

Oft ist es nicht nur Trauer, sondern es kommen Wut, Verzweiflung, Schuldgefühle oder gar Selbstzweifel in Hinterbliebenen auf. Ist das bei anderen auch so? Darf ich das überhaupt? Dazu kommt die Lücke, die ein Verstorbener hinterlässt. Die Einsamkeit und vielleicht auch die Bürokratie setzten Hinterbliebenen zu. Wir reden über Trauerphasen und wie jede/r seine eigenen Ressourcen aktivieren kann.

Seite 1 von 2


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 11:00 – 13:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung