Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Es ist so weit, das neue Frühjahrsprogramm 2018 ist online. Wir haben für Sie viele neue und bewährte Kurse bereitgestellt. Viel Spaß! - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf >> Organisation/Mangement

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Buchführung für Existenzgründer/innen und Vereine" (Nr. F18B50406) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Buchführung für Existenzgründer/innen

(Kleinmachnow, ab Mo., 12.2., 19.00 Uhr )

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Buchführung, die für Existenzgründer/innen relevant sind. Der Schwerpunkt wird auf der Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) liegen.

In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt. Inhalte:
- Grundlagen der Buchführung, - Grundlagen der Bilanz und Inventur, - Organisation der Buchführung, - Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten, - Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben, - Buchen von Personalkosten, - Buchen der Umsatzsteuer unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorgaben (Inland).
Themen der Einführung in die doppelte Buchführung sind u.a.: - Technik der Kontenführung, - Buchungsregeln für Vermögens- und Schuldkonten, - Buchungssatz, - Eröffnungs- und Schlussbilanz, - Erfolgskonten (GuV-Rechnung), - Wareneinkaufs- und Warenverkaufskonto, - Umsatzsteuer, - Privatkonto, - Steuern, - Organisationsformen der Buchführung.

Bitte mitbringen: Taschenrechner

freie Plätze Zeitmanagement

(Bad Belzig, ab Sa., 17.2., 10.00 Uhr )

Zeit steht gleichermaßen jedem zur Verfügung und doch sagen und hören wir oft: "Ich habe keine Zeit". Wir fühlen uns unter Druck und am Ende des Tages ist noch so viel Arbeit übrig. Wie gelingt uns die Balance zwischen Arbeit und Ruhe und wie kommen wir dazu, Zeit zu haben?
Lerninhalte:
- Wunsch- und Lebensziele
- Zeiteinteilung einer durchschnittlichen Arbeitswoche
- Wie erstellt man einen Wochenplan? Und einen Tagesplan?
- Entlastungsfragen und Zeitspartricks

freie Plätze Soll es zu einer Impfpflicht kommen?

(Bad Belzig, ab Do., 22.2., 19.00 Uhr )

Hans Tolzin
Verleger, Autor und Medizin-Journalist

Polio und Pocken wurden durch Impfungen in Deutschland ausgerottet. Dennoch gibt es viele, die sich bewusst gegen eine Impfung entscheiden und dadurch Krankheiten wie den Masern zur Wiederkehr verhelfen. Wie sollte der Gesetzgeber darauf reagieren? Eine Impfpflicht in Deutschland? Das Thema ist populär und polarisiert. Beratungspflicht, Bußgelder für Verweigerer - all das gibt es aber längst. Nun legte Gesundheitsminister Gröhe einen Gesetzentwurf vor. Schon jetzt sind Eltern verpflichtet, sich über das Impfen vom Kinderarzt informieren zu lassen. Und die Kitas müssen das prüfen. Nun soll eine Meldepflicht hinzukommen.
Bisher können Kitas den Gesundheitsämtern Eltern melden, wenn sie sich mehrfach weigern, den Impfstatus ihrer Kinder mitzuteilen. Sie müssen es aber nicht. Eine gesetzliche Impfpflicht gibt es in Deutschland nicht. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte will den Besuch von Kindergärten davon abhängig machen, ob Kinder geimpft sind. In diesem Vortrag wird über die Impfpflicht diskutiert.

freie Plätze Buchführung für Existenzgründer/innen und Vereine

(Bad Belzig, ab Fr., 2.3., 17.00 Uhr )

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Buchführung, die für Existenzgründer/innen relevant sind. Der Schwerpunkt wird auf der Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) liegen.

In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt. Inhalte:
- Grundlagen der Buchführung, - Grundlagen der Bilanz und Inventur, - Organisation der Buchführung, - Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten, - Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben, - Buchen von Personalkosten, - Buchen der Umsatzsteuer unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorgaben (Inland).
Themen der Einführung in die doppelte Buchführung sind u.a.: - Technik der Kontenführung, - Buchungsregeln für Vermögens- und Schuldkonten, - Buchungssatz, - Eröffnungs- und Schlussbilanz, - Erfolgskonten (GuV-Rechnung), - Wareneinkaufs- und Warenverkaufskonto, - Umsatzsteuer, - Privatkonto, - Steuern, - Organisationsformen der Buchführung.

Bitte mitbringen: Taschenrechner

freie Plätze Finanzbuchführung mit DATEV (Xpert Business) - Live Webinar

(Bad Belzig, ab Di., 6.3., 18.30 Uhr )

mit Xpert Business-Zertifikat
In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

freie Plätze Lohn und Gehalt mit DATEV (Xpert Business) - Live Webinar

(Bad Belzig, ab Di., 6.3., 18.30 Uhr )

mit Xpert Business-Zertifikat
In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

freie Plätze Finanzbuchführung 1 (Xpert Business) - Live Webinar

(Bad Belzig, ab Di., 6.3., 18.30 Uhr )

mit Xpert Business-Zertifikat
Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

freie Plätze Finanzbuchführung 2 (Xpert Business) - Live Webinar

(Bad Belzig, ab Di., 6.3., 18.30 Uhr )

mit Xpert Business-Zertifikat
Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

freie Plätze Lohn und Gehalt 1 (Xpert Business) - Live Webinar

(Bad Belzig, ab Di., 6.3., 18.30 Uhr )

mit Xpert Business-Zertifikat
Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.

freie Plätze Lohn und Gehalt 2 (Xpert Business) - Live Webinar

(Bad Belzig, ab Di., 6.3., 18.30 Uhr )

mit Xpert Business-Zertifikat
Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.

Seite 1 von 3


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 11:00 – 13:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung