Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Es ist so weit, das neue Frühjahrsprogramm 2018 ist online. Wir haben für Sie viele neue und bewährte Kurse bereitgestellt. Viel Spaß! - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Malen/Zeichnen/Drucktechniken

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Malen wie Bob Ross - Landschaftsmalerei" (Nr. F18W20704) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 3

auf Warteliste Experimentelles Malen mit Acryl

(Bad Belzig, ab Mo., 8.1., 16.00 Uhr )

Dieser Malkurs ist für 5 - 9 jährige Kinder geeignet.
Verschiedene Materialien wie Seidenpapier, Beton Paste, Rasierschaum und anderes in Kombination mit Acrylfarbe sollen die Bilder beleben und die Freude am Experimentieren wecken.
Es wird vorwiegend auf großformatigen Keilrahmen gearbeitet.

auf Warteliste Aquarell & Federzeichnung I Einführung

(Bad Belzig, ab Di., 9.1., 18.00 Uhr )

Sie lernen Mischtechniken über schnelle Aquarellstudien mit anschließender Bearbeitung durch Feder und Tusche bis hin zur Entstehung einer eigenartigen Wirkung der entstandenen künstlerischen Arbeiten zeichnen.

auf Warteliste Grafik - Grundlagen

(Bad Belzig, ab Mi., 10.1., 16.00 Uhr )

Dieser Malkurs macht die Kinder mit der Wirkung von Linie, Struktur und Fläche vertraut. Die Teilnehmer üben sich im Skizzieren einfacher Bildobjekte und lernen Hell-Dunkel-Kontraste einzusetzen. Es wird mit grafischen Gestaltungsmitteln wie Bleistift, Kohle und Fineliner gearbeitet. Der Malkurs ist für 5 - 7 jährige Schüler geeignet.

Anmeldung möglich Acrylmalerei mit flüssigen Farben & Grafik I Einführung

(Bad Belzig, ab Mi., 10.1., 18.00 Uhr )

Sie erlernen Mischtechniken der Acrylmalerei über Skizzen und Farbstudien, Entscheidung zu größerer Arbeit, in der der Hintergrund mit flüssigen Farben bearbeitet wird. Vollendung durch grafische Gestaltungsmittel (Kohlenstift, Tusche).

auf Warteliste Florale Schönheiten

(Bad Belzig, ab Do., 11.1., 16.00 Uhr )

Der Malkurs ist für 10 -12 jährige Schüler geeignet.
In diesem Kurs richtet sich der Focus nicht nur auf ein Bild, sondern es entstehen Variationen eines Themas.
Man probiert aus, übermalt, verändert - und wird inspiriert. Schüttungen mit flüssiger Acrylfarbe sind ein gutes Mittel intuitiv in die Form zu kommen.
Die Methode eignet sich für florale Formen ebenso wie für das Gestalten abstrahierender Landschaften.

Anmeldung möglich Kreativ mit Farbe und Strukturpaste I Einführung

(Treuenbrietzen, ab Mo., 15.1., 18.00 Uhr )

Ein Einführungskurs zum Kennenlernen der verschiedenen Maltechniken sowie zum Erlernen des Aufbaus einer Bildkomposition. Raum und Perspektive, richtiges Sehen, Farbenlehre, Wirkung von Farbenlehre sowie Strichführung und andere Komponenten der Malerei sind Bestandteil des Unterrichts.
Mitzubringen sind: Zeichenblock, Farbstifte, Bleistifte, Farbkasten, Pinsel, Acrylfarben, Ölfarben, Malmappe, Strukturpaste.
In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in die Aquarellmalerei. Dabei lernen wir zunächst wichtige Grundlagen zu Farben, Material und Bildaufbau kennen. In der Malgruppe üben wir spezielle Maltechniken des Aquarell - wie das Lavieren, Lasieren und auch die Nass-in-Nass Maltechnik. Ob Landschaften oder Blütenaquarelle - jede/r Kursteilnehmende nutzt das Erlernte, um das eigene Bildmotiv umzusetzen. Die Aquarellmalerei bietet ein großes Spektrum an Ausdrucksformen, die wir im Kurs kreativ ausloten. Mit wenig Mitteln eignet sich die Aquarellmalweise für Einsteiger und Fortgeschrittene, um sich mit der Malerei vertraut zu machen und auch in kurzer Zeit ein ausdrucksstarkes Bild entstehen zu lassen. Unter Anleitung der Teltower Malerin Almut Basta entstehen so "duftige" Bilder mit leuchtenden Farbmischungen.

Bitte bringen Sie zum Kurs die folgenden Materialien mit:
Wasserbehälter, Aquarellpinsel (Flach- und Rundpinsel) verschiedener Stärken, Aquarellpapier in A3 oder A4 mit mindestens 250 g/m² Papierstärke, Aquarellfarben in Tuben oder im Farbkasten mit mindestens 12 Grundfarben (jeweils 2 Farbtöne in Rot, Blau, Gelb, Grün, Braun, Weiß und Schwarz), Lappen und Mischpalette aus Plaste (oder alter Teller), Bleistifte - HB, B, Radiergummi

freie Plätze Einführung in die Welt des Naturstudiums

(Kleinmachnow, ab Di., 13.2., 18.00 Uhr )

"Lernen Sie die Formen der Natur auswendig, damit Sie diese verwenden können, wie die Noten in einem Musikstück [...]", so Max Beckmann.
Ganz im Sinne dieses Beckmann-Zitats werden die Kursteilnehmenden unterschiedliche Objekte bis hin zu kompletten Stillleben zeichnen und malen, und das unter Anleitung der Stahnsdorfer Künstlerin Frauke Schmidt-Theilig. Über die Kohlezeichnung, kombiniert mit ein bis zwei Farben, nähern sich die Teilnehmenden dem Gegenstand an. Später folgt die Umsetzung mittels der Malerei, wobei sich die Teilnehmenden im Rahmen der Grundfarben (+Schwarz+Weiß) bewegen werden.

Benötigte Materialien:
Kohle oder sehr weiche Bleistifte, schwarze Ölkreide, Pinsel, Acrylfarben: Rot, Blau, Gelb, Schwarz, Weiß

freie Plätze Landschaftsmalerei in Aquarell

(Kleinmachnow, ab So., 25.2., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie, Ihre eigenen, kreativen Landschaftsaquarelle mit unterschiedlichen Maltechniken zu erstellen. Sie erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Bildaufbaus und lernen anhand von Farben und Formen Kompositionsmittel für die Bildgestaltung kennen. Ihnen wird auch die Wirkungsweise unterschiedlicher Aquarellmaltechniken vermittelt, um Ihr Landschaftsmotiv richtig "in Szene" zu setzen. In der Malgruppe üben wir dies anhand von ausgewählten Motiven, so dass am Ende Ihre eigenen, ausdrucksstarken Landschaftsaquarelle als Nass-in-Nass-Technik in Kombination mit Farblasuren entstehen. Unter Anleitung der Teltower Malerin Almut Basta.

Bitte bringen Sie zum Kurs die folgenden Materialien mit:
Wasserbehälter, Aquarellpinsel (Flach- und Rundpinsel) verschiedener Stärken, Aquarellpapier in A3 oder A4 mit mindestens 250 g/m² Papierstärke, Aquarellfarben in Tuben oder im Farbkasten mit mindestens 12 Grundfarben (jeweils 2 Farbtöne in Rot, Blau, Gelb, Grün, Braun, Weiß und Schwarz), Lappen und Mischpalette aus Plaste (oder alter Teller), Bleistifte - HB, B, Radiergummi

freie Plätze Malen wie Bob Ross - Landschaftsmalerei

(Werder, ab Sa., 3.3., 10.00 Uhr )

Sie lernen die Nass-in-Nass-Ölmaltechnik des amerikanischen Malers Bob Ross kennen, der mit verblüffender Einfachheit und seiner einzigartigen Technik der Ölmalerei das Elitäre nahm und wundervolle Bilder schuf. Ebenso wie in seinen Fernsehsendungen gestalten Sie, unter genauer Schritt für Schritt Anleitung einer für diese Technik zertifizierten Mallehrerin, ein Ölgemälde (40 x 50 cm) nach einem für Bob Ross typischen Landschaftsmotiv. Auch wenn Sie noch nie mit Pinsel und Farbe künstlerisch gearbeitet haben, werden Sie schnell diese Maltechnik erlernen und eigene Motive umsetzen können.

Bitte bringen Sie eine Küchenpapierrolle, eine Packung Feuchttücher sowie einen Karton für den Transport des feuchten Ölbildes mit. Für das Material sind 25,00 EUR vor Ort zu entrichten. Es sind 30 Minuten Pause angesetzt.

Seite 1 von 3


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 11:00 – 13:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung