Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Lernen, wo wir leben. Das Frühjahrs-/Sommerprogramm 2018 ist online. Wir haben für Sie viele neue und bewährte Kurse bereitgestellt. Viel Spaß beim Stöbern und Lernen! - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Rund um Körper und Gesundheit

Seite 1 von 1

freie Plätze Kleine Tricks - große Gesundheit I Einführung

(Bad Belzig, ab Do., 8.3., 10.00 Uhr )

Wir widmen uns ganz ausführlich den Motiven für unsere heutige Lebensmittelauswahl - Verarbeitung, Zubereitung und der richtigen Aufbewahrung von "lebendem" Essen.
Wir erfahren, warum wir uns von der Alufolie lieber trennen sollten und uns auf das gute Butterbrotpapier besinnen sollten. Sind krumme Gurken gesünder? Und warum sollten wir den Jogurt mit Wasserrand aus dem Becher essen?
30 min. Mittagspause

freie Plätze Ayurvedische Ernährung und Yoga I Einführung

(Bad Belzig, ab Sa., 17.3., 8.00 Uhr )

Wir beginnen mit einer anregenden Yogapraxis. Nach einem ayurvedischen Frühstück werden die wichtigsten Prinzipien und Zusammenhänge der ayurvedischen Ernährung vorgestellt und in der gemeinsamen Zubereitung des Mittagessens angewandt.
Für das Essen entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 40,00 €. Diese sind am Tag des Kurses in bar zu zahlen.

Bitte bequeme Sportkleidung, eine Decke und ein kleines Kissen für Yoga sowie 1-2 mittelgroße Behälter für das Essen mitbringen.

freie Plätze Hatha - Yoga für Anfänger

(Kleinmachnow, ab Mo., 9.4., 10.00 Uhr )

"Der Yoga ist eine Kunst, eine Wissenschaft und eine Philosophie."
B.K.S. Iyengar "Der Urquell des Yoga"

Das Wort "Yoga" kommt aus dem Sanskrit, und eine der Bedeutungen dieses Wortes ist "Verbindung". Yoga zeigt den Weg, die drei Ebenen des menschlichen Wesens zu erkennen und zu verbinden: die Körperliche, die Mentale und die Spirituelle, denn diese Ebenen sind miteinander verwoben und beeinflussen sich gegenseitig. Hatha-Yoga bedeutet, die zwei verschiedenen Energie-Ströme, Solare und Lunare, in unserem System auszubalancieren und zu verbinden.
Und die wichtigste Verbindung, die der Yoga uns öffnet, ist die Verbindung mit unserem SELBST, mit unserem inneren Licht.
So möchte ich in diesem Kurs für Anfänger mit der Schulung der Wahrnehmung des eigenen Körpers und besonders der Wirbelsäule und des Rückens anfangen. Asanas werden meditativ und mit Achtsamkeit auf allen Ebenen ausgeführt, Atemübungen vertiefen die entspannende Wirkung der Asanas und die anschließende Entspannung bereitet dich auf die Meditation vor.
Der Kurs ist für alle, die sowohl den Körper, als aber auch den Geist reinigen und anregen wollen.
Liebe Teilnehmende! Dieser Kurs richtet sich an alle Alters- und Berufsgruppen, insbesondere an die Menschen, welche sich nach einem angenehmeren Wohlbefinden und mehr Beweglichkeit im Rückenbereich sehnen. Du lernst schrittweise u.a. eine Vielfalt an Körperübungen kennen, welche die Bauch- und Rückenmuskulatur kräftigen und dauerhaft stärken. Kombiniert mit wertvollen Atemtechniken wirst nach und nach die positiven Wirkungen des Yoga-Systems wahrnehmen. Weiter fließen Konzentrations- und Entspannungstechniken mit ein. Achtsamkeit und Bewusstsein bzw. Klarheit haben die Möglichkeit zu wachsen. Abschließend werden Grundbegriffe des Yoga erklärt. Ich unterrichte nach der Tradition von Swami Sivananda (Rishikesh/Indien).

freie Plätze Shiatsumassage als Hausmittel I Einführung

(Bad Belzig, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr )

An diesem Tag lernen sie einfache Grundtechniken aus dem Shiatsu kennen, die als Hausmittel zur Gesunderhaltung und zur Steigerung des Wohlbefindens angewandt werden können.
Wir bringen den Energiefluß in Bewegung durch tief gehende und sehr angenehme Berührungen. Sanfte Dehnungen und Körperübungen unterstützen die Massage. Grundlage des Shiatsu ist das jahrhundertealte Wissen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).
Wir werden uns an diesem Tag besonders dem Rücken und dem Schulterbereich zuwenden und einfache Techniken aus dem Shiatsu kennenlernen, die zuhause weiter angewandt werden können.
Shiatsu wird am bekleideten Körper und am Boden auf einem Massagefuton oder Ähnliches ausgeführt. Sie können mit Partner/in oder auch alleine kommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte Mitbringen: eine Wolldecke, ein Kissen, bequeme Kleidung und warme Socken.
30 min. Mittagspause

freie Plätze Hildegard von Bingen - Volksheilkunde

(Bad Belzig, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr )

Hildegard von Bingen - Volksheilkunde
Hildegard von Bingen war eine Äbtissin (1097 - 1179). Durch die Gabe der Hellsichtigkeit erschlossen sich ihr die verborgenen Heilkräfte aus der Natur, die sie uns in umfangreichen Werken hinterlassen hat. Ihre Überlieferungen sind eine wahre Fundgrube! Sie bieten unabhängig vom Alter und Geschlecht ungeahnte Möglichkeiten zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit. Profitieren auch Sie dauerhaft von diesen Schätzen!
Wir alle wünschen uns Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter, für uns selbst und unsere Familien. Auch wissen wir, dass die Ernährung zu einem hohen prozentualen Anteil daran beteiligt ist. Uneinigkeit besteht jedoch darin, was das Beste ist.
"Deine Lebensmittel sollen deine Heilmittel sein."
Mit dem zeitlos gültigen Wissen der Hildegardischen Ernährungslehre werden Sie frei und unabhängig von bestehender Orientierungslosigkeit, Diätenwirrwarr und den stets wechselnden Modeerscheinungen. Wenn Sie Ihre Empfehlungen beherzigen, wird die häusliche Küche zur Apotheke und belohnt Sie mit Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter. Hildegard-Heilkunde ist einfach genial und völlig problemlos in das tägliche Leben zu integrieren. Und das, ohne auf Genuss zu verzichten und in Extreme zu verfallen.
Kursinhalte - Biografie der hl. Hildegard - Grundlagen der Hildegard-Heilkunde - Vorstellung ausgewählter Universalheilmittel - Zubereitung und Anwendung äußerst wirkungsvoller Hildegard-Heilmittel - Zubereitung eines wohlschmeckenden Mittagessen - alles Vorgestellte wird probiert und gekostet - Fragen und Diskussion - Rezepte und Steckbriefe.
Bitte jeweils 1 Trinkglas, Schnapsglas, Teller, Teelöffel und 10,00 € für Wareneinsatz mitbringen.
Die Kursleiterin ist Heilpraktikerin und in der Heilkunde der Hildegard von Bingen ausgebildet.

freie Plätze Faszien in Theorie und Praxis I Einführung

(Bad Belzig, ab Di., 26.6., 17.00 Uhr )

Lange Zeit blieben die Faszien im Trainingsbereich unbeachtet. Mittlerweile haben sie im Fitness- und Gesundheitsbereich an Bedeutung gewonnen.
Faszien sind ein besonderer Teil unseres Bindegewebes, welche ohne Unterbrechung den menschlichen Körper vom Kopf bis zu den Füßen durchziehen. Sie sind verantwortlich dafür, dass die Organe und die Knochen an ihren Plätzen bleiben und verleihen den Muskeln Stabilität.
Lernen Sie in diesem Seminar die faszinierende Welt der Faszien kennen. Faszien-Pilates-Trainerin Monique Proske wird Ihnen im ersten (theoretischen) Teil erzählen, welche Funktion die Faszien im Körper haben, wo genau die Faszien sich befinden und was die Faszien mit verschiedenen Schmerzen im Körper zu tun haben können. Im zweiten, praktischen Teil, werden Sie zusammen mit der Dozentin Ihre Faszien trainieren.

Seite 1 von 1


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 11:00 – 13:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung